Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am 08.10. haben wir absolute Profis bei uns zu Gast. A Purple Sky.
Hier geht´s zur Homepage und vielen vielen Hörproben & Videos.
https://www.a-purple-sky.com/

Wir stellen euch die Band vor:
Marliina:
Für verträumte Texte und gefühlvolle Klavierpassagen ist Marleen alias Marliina Hornung zuständig! Seit ihrer frühen Kindheit musizierte sie im Orchester und kleineren Streichensembles mit ihrer Geige, bis sie in ihrer Jugend zu Gesang und Klavier fand. Mit 13 Jahren spielte sie in ihren ersten Coverbands mit und übte sich im Komponieren, um ihrem damaligen Traum, Komponistin zu werden, etwas näher zu kommen. Fast jede Woche stand sie mit ihrer Gitarre auf der Straße und ersparte sich mit Straßenmusik ihren Musikunterricht. Bands wie Evanescence und Green Day, aber auch Komponisten wie Bach, Chopin und Joe Hisaishi prägen ihre Stücke und Songs bis heute. Während ihrer dreijährigen Ausbildung an der Bfs Musik in Dinkelsbühl übte sie sich vor allem im Songwriting und an Klavierarrangements, sowie dem digitalen Zeichnen. Die Animationen im Musikvideo „Balloon“ sowie das gesamte Video zu „Luminous(Acoustic)“ animierte die Sängerin selbst, wobei Marliina auch gerne die ein oder anderen Easter Eggs versteckt.

Basti:
Basti, eigentlich Sebastian Laue, ist der Gitarrist der Gruppe. Bereits in seiner Jugend spielte er in verschiedenen Bands, damals noch überwiegend in der Hardrock/Metal Szene zuhause. Mit der Zeit entdeckte Basti seine Leidenschaft für zahlreiche weitere Stilrichtungen wie Progressive Rock, Blues, Instrumental Music bis hin zur Filmmusik, Elektronische Musik und Sound-Design. Zu seinen großen Idolen zählen Steve Lukather und Nick Johnston, die ihn bis heute stilistisch prägen. Während seiner Ausbildung an der Bfs Musik Dinkelsbühl beschäftigte Basti sich intensiv mit Filmmusik und Musikproduktion und fing an unter dem Pseudonym “Shawn Enigma” Eigenkompositionen zu schreiben. Stehts auf der Suche nach neuen Klängen und Ideen versucht er dabei sich immer wieder neu zu erfinden. Neben A Purple Sky ist er außerdem als Gitarrenlehrer tätig.

Dennis:
Dürfen wir vorstellen: Das ist der Dänzel und der ist auch dabei! Unser schnurrbarttragender Mann am Bass ist nicht nur für die tiefen Töne zuständig, sondern zeigt auch dass man als Bassist auch mal etwas auffallen kann. Egal ob Heavy Metal, Disco oder R’n’B, Dänzel sucht immer nach Musik die Energie in sich trägt, die zum Bewegen einlädt, bei der entweder Kopf oder gleich der ganze Körper im Rhythmus der Musik nicht still halten kann. Eigentlich als Autodidakt von der Gitarre kommend, haben das Interesse zum Bassspiel und der richtige Draht zum Rest der Band ihn zu A Purple Sky gebracht.